Ganzheitliche Medizin

Applied Kinesiology, Praxisschwerpunkte, Slider

Herzlich Willkommen auf meiner Webpage über diagnostische und therapeutische Zugänge aus ganzheitlicher Sicht. Diese Seiten sollen Ihnen einen Überblick bewährter Methoden zur Gesunderhaltung, Gesundwerdung und Verbesserung Ihrer Lebensqualität bieten.

Der Begriff “ganzheitliche” Medizin bezieht sich auf die Betrachtung und Behandlung des Menschen 
als Einheit von Körper, Geist und Seele mit seinen Wertvorstellungen, seiner Lebensweise, dem sozialen Umfeld sowie der natürlichen und künstlichen Umwelt (Wikipedia).

Als ausgebildete Ärztin arbeite ich selbstverständlich grundsätzlich auf Basis der wissenschaftlich-anerkannten Evidence Based Medicine. Österreich bietet uns allen ein weltweit anerkanntes, sehr gutes und finanziell aufwändiges medizinisches System, welches 24/7 rasch für jede/n Bürger/in bereitsteht. Dies ist ein Luxus, den wir spätestens im Akutfall zu schätzen lernen. Nun überwiegen zum Glück Gesundheitsstörungen, welche keiner intensivmedizinischer Intervention benötigen. Hier beginnt der Vorteil der ganzheitlichen Sicht-und Denkweise. Symptome (alles, was “anders” ist als sonst…), sind ein Zeichen, “etwas stimmt nicht”. Nur – wie ist dieses Zeichen zu deuten?

Symptome sind die Sprache des Körpers einer Dysbalance, auf einer/mehrerer dieser Ebene/n. Oftmals bieten herkömmliche schulmedizinische Untersuchungsergebnisse keinen Anhaltspunkt, warum sich ein bestimmtes Symptom entwickelt hat.  Die nachfolgende Therapie kann somit nur darauf abzielen, dieses isoliert zu behandeln. Früher oder später kann der Organismus einen anderen Weg finden um auf sich aufmerksam zu machen. Auch können Nebenwirkungen der Therapeutika nicht in Relation zur erwarteten Genesung stehen oder diese sogar behindern – daher lohnt es aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz der Naturheilkunde zu schöpfen und dem Mensch als Ganzheit zu betrachten.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Aristoteles

Es gibt viele verschiedene ganzheitliche Therapiesysteme wie die Ernährungsmedizin, die Akupunktur, die moderne Medizin nach F.X. Mayr Homöopathie, Neuraltherapie, Ayurvedische Medizin, Psychosomatischen Medizin und Schamanismus – alle sind wirksam. Allerdings ist nicht jede Methode, bei jedem Individuum und zu jedem Zeitpunkt gleich erfolgreich.

Um dies herauszufinden und Ihnen über die Dauer und Zusammensetzung einer Behandlung im Vorfeld Auskunft geben zu können, hat sich die Methode der Applied Kinesiology sehr bewährt. Am Ende der Erstkonsultation erhalten Sie, unter Einbeziehung aller mitgebrachten, bzw. noch ergänzend vorgenommenen Untersuchungsbefunde, einen Therapieplan.

Die individuell optimale Ernährung und ein gut funktionierendes Verdauungssystem stellt jedenfalls das Fundament für jede Gesundwerdung und Gesunderhaltung dar und ist daher elementarer Bestandteil jeder therapeutischen Intervention. Oftmals “genügt” eine Darmsanierung mit Nährstoff-Ergänzung, begleitet durch konsequente Ernährungsumstellung, um das gewünschte Ziel des Wohlbefindens nach wenigen Wochen zu erreichen und zu erhalten.

Ganzheitliche Medizin bietet schulmedizinisches Fachwissen als Basis, erweitert durch vielfältige Möglichkeiten aus der bio-logischen Natur- und Erfahrungsheilkunde – wir beraten Sie gerne!